Faustball-Sommermeister 2016: TV Niederurnen 2.

Die «Alten» lösen die «Jungen» ab

Der GLTV-Faustball-Sommermeister kommt auch im Jahr 2016 aus Niederurnen. Im Gegensatz zum Vorjahr standen gestern Abend die «Alten» vom TV Niederurnen 2 im Finale. Sie besiegten die Gastmannschaft aus Ilanz in 2:0 Sätzen.

Organisatorische Gründe waren dafür verantwortlich, dass die beiden anderen Teams des TV Niederurnen ihre Nummer in der Mannschaftsbezeichnung tauschten. Der TV Niederurnen 3 (eigentlich 1) gewann das Spiel um Rang 3 gegen die Männerriege Glarus und der TV Niederurnen 1 (eigentlich 3) war in der Begegnung gegen den MTV Bilten siegreich und landete so auf Rang 9.

Das Volleyball-Turnier vom Samstagnachmittag musste leider wegen der schlechten Wetterprognose bereits am frühen Morgen abgesagt werden. Dass dieser Entscheid richtig war, bestätigt sich dem Schreibenden in diesem Moment, wenn er aus dem Fenster schaut.

Dokumente

Schreibe einen Kommentar