Die Niederurner Sprinter (rechts) freuen sich über Rang 3 in der GLTV-Stafette.

U20-Team holt Bronze in der GLTV-Stafette

Am Stafettenabend des Glarner Turnverbandes zeigten die jungen Niederurner, welches Potenzial in ihnen steckt: Zwei Siege in den Disziplinen der Jugend, Einzug in den Finallauf über 4×100-Meter und Bronzemedaille in der GLTV-Stafette der Aktiven.

Wie bereits im Vorjahr mussten sich die Niederurner in der GLTV-Stafette (400/300/200/100 Meter) nur von den starken St. Galler Vereinen schlagen lassen. Eine fantastische Leistung der jungen Staffel mit einem Durchschnittsalter von gerade mal 18 Jahren. 

In beiden Disziplinen der Aktiven stellte Niederurnen auch je ein zweite Staffel. Diese Sprinter konnten mit ihrem Auftritt und ihrer Motivation ebenfalls begeistern.

Dokumente

Schreibe einen Kommentar